Praxisgemeinschaft
Dr. Blum & Dr. Kranz

Operative Chirurgie im Ärztezentrum

Die Praxis

Unsere Räumlichkeiten

Unsere im August 2003 bezogenen Praxisräume im Ärztezentrum Rowentastraße 2 (vormals Waldstraße 228) befinden sich im Erdgeschoss. Die Praxis ist ebenerdig ohne Stufen zu erreichen. Es stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Verletztentransporte können unmittelbar bis an die Praxis heranfahren. Auf ca. 360 qm sind – nach den aktuellen Richtlinien des Infektionsschutzgesetzes (RKI-Richtlinien) sowie den Richtlinien der Berufsgenossenschaften – ein zertifizierter Praxisbereich und ein ebenfalls zertifizierter Operationstrakt untergebracht.

Die ca. 180 qm grosse Praxiseinheit verfügt über 6 Behandlungsräume, eine Röntgeneinheit für digitales Röntgen, sowie Funktionsräume für Sonographie, Stoßwellentherapie, einen Gips-Raum und einen Eingriffsraum zur Versorgung von frischen Verletzungen.

Der 180 qm grosse OP-Trakt verfügt über einen OP-Saal, eine Aufwacheinheit mit 4 Betten zur postoperativen Überwachung und Funktionsräume zur Instrumentenaufbereitung und Sterilisation. Hier werden unsere Eingriff sowohl in Vollnarkose, als auch in Regionalanästhesie bzw. in örtlicher Betäubung durchgeführt.
Bei ambulanten Operationen von Dr. Blum in Vollnarkose begleitet Sie unsere herzliche und kompetente Narkoseärztin Frau Livia Sinu bis zum Verlassen der Einrichtung. 
Bei Operationen von Dr. Kranz in Vollnarkose werden Sie von unserem ebenfalls zuverlässigen und kompetenten Anästhesisten Dr. Matthias Dungs bis zu Entlassung betreut.